Im Maststall mit Querlueftung hat jede Bucht eine eigene Kuehlduese. Sie erfrischen sich gern mit Wasser. Rainer, Andreas Mueller Rems-Murr-Schwein
Hitzetage im Stall
20. Juni 2017
Trichosafe Anhaenger am Mais Rainer, Andreas Mueller Rems-Murr-Schwein
Trichogramma aushängen, was ist das?
22. Juni 2017

Erntevorbereitungen

An heißen Tagen reift unsere Gerste rassant ab. Rainer, Andreas Mueller Rems- Murr-Schwein

Erntevorbereitungen

In wenigen Tagen beginnt die Ernte, was wir dafür alles vorbereiten müssen erfahrt ihr jetzt

Die Sonne brennt vom Himmel das Getreide, speziell die Gerste reift momentan sehr schnell ab. Das seht ihr an der sich verändernten Farbe. Seither saftig grün wird sie jetzt jeden Tag gelber.

Die Gerste ist unser Hauptfuttermittel. Damit wir ein gute Qualität ernten können, wollen wir startklar sein wenn sie erntereif ist.

Dafür haben wir eine Liste (im Kopf) was wir alles vorberiten müssen.

  • Mähdrescher richten.
    • Lager, Ketten und Keilriehem prüfen
    • Häckselmesser tauschen
    • Motoröl wechseln
    • usw
  • Transportfahrzeuge auf Straßentauglichkeit prüfen
  • Lagersilos leeren, reinigen und kontrollieren
  • Lagertechnik warten
  • usw.

Wenn in der Ernte alles Rund laufen soll gilt bei uns der Leitspruch „Gricht sein musch“ zu deutsch “ gut vorbereitet muss man sein, dann passiert am wenigsten“.